Phospor-Rückgewinnung auf dem Klärwerk Göppingen

Bild

Die iat-Ingenieurberatung GmbH unterstützt die Stadtentwässerung Göppingen bei der gesetzlich verankerten Pflicht zur Rückgewinnung von Phosphor aus Klärschlamm.

Von März bis April 2019 fanden im Klärbestand umfangreiche Abbrucharbeiten statt, um den notwendigen Platz für die neuen Anlagen zur P-Rückgewinnung zu schaffen. Nach Fertigstellung erfolgte Ende Juli 2019 die Inbetriebnahme der Pondus-Anlage zur Klärschmlammdesintegration und aktuell die Inbetriebnahme der Air-Prex-Anlage zur MAP-Fällung.

Weitere Informationen